Mama, Kind und Lifestyle

Mein 2.Trimester – Die Fakten



Mein zweites Trimester ist geschafft! Da ich selber immer neugierig bin, wie die Schwangerschaft bei anderen verläuft, stelle ich meine Übersicht für euch online. 🙂





Mein 2. Trimester  13-27 Woche 

• Gewichtszunahme: 2. Trimester von 67,0kg auf 74,0 kg – Zunahme 7,0 kg)
Gesamt also bisher: 8,8kg
(1. Trimester von 65,2kg auf 67,0kg – Zunahme 1,8kg)

• Pflege: Dehnungsstreifen vorbeugen mit Weleda und Zupfmassage Morgens und Abends – Noch keine Schwangerschaftsstreifen zu sehen! 🙂

• Körper: Immer noch Schöneres Hautbild und tolle Haare. Fingernägel und Haare wachsen in Rekordzeit!

• Heißhunger: Viel Orangensaft. Leider auch Pommes und Chips. Eigentlich änderten sich die Gelüste fast wöchentlich.. Immer wenn ich etwas gesehen habe, was lecker aussah, musste ich es haben. (sofort)

• Hebamme: Diese habe ich seit der 7. Woche immer in regelmäßigen Abständen bei mir. Und nach dem Geburtsvorbereitungskurs weiß ich sie auch eigentlich erst richtig zu schätzen.


• Ultraschalluntersuchungen: 2 –  regulär und einer nach Wunsch. (Wegen Geschlecht) 🙂


• Geruchssinn: Hat sich wieder normalisiert. 🙂

• Gesundheit: Blutdruck wie gewohnt niedrig. Leider wurde bei mir auch ein kleiner angeborener Herzfehler festgestellt. Ich bin seit einer ganzen Weile im Berufsverbot weil mein Kreislauf mir oft versagt. Ohne das ich was aktiv dagegen unternehmen kann. 🙁

• Einkauf: Endlich ganz viele Kleider für die kleine Maus. Einiges an Rosa aber auch ein paar niedliche Sachen mit Star Wars. 🙂 Der Kinderwagen von Hartan (gebraucht) und ein Maxi Cosi. Dazu das Beistellbett und ganz viele schöne Sachen für den Wickelplatz.

• Einkauf für mich: Neue Unterwäsche. Die verbraucht man als Schwangere in einer Eile, das ist fast schon unnormal. Ein paar Kleidungsstücke in einer Nummer größer als gewöhnlich und dazu eine Winterjacke für Schwangere. Auf die konnte ich leider nicht verzichten, weil nichts mehr über meinen Bauch passte.


• Schwer vermisst: Sushi & Brie.. Salami, Leberwurst, Teewurst, Serranoschinken.. Es gibt so vieles das mein Mann kaufen darf, wenn die Kleine da ist.. 😀


• Handarbeiten: Eine Kuscheldecke ist fertig und ein paar Pulli’s kamen noch dazu. 🙂

• Mein Mann: Freut sich enorm auf sein Töchterchen und kann es kaum abwarten.

Klischee: Mein Bauch wird überall zuerst begrüsst. Erst dann komm ich dran. Ungefragt hat bisher nur einer meinen Bauch angefasst. Das war der nette Hermesbote. Ich bin mir nicht sicher ob ich das mochte oder nicht.. Aber in nächster Zeit werde ich meinen Bauch ein wenig weiter weg halten. 😀 Auch wenn er es bestimmt nicht böse gemeint hat. Aber es ist MEIN Bauch. 🙂
Mir graust es jetzt vor Leuten, die einfach mein Baby anfassen wollen wenn ich dann mit ihr unterwegs bin.. Ich glaube dann fahre ich aber ganz schön die Krallen aus.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!