Mama, Kind und Lifestyle

Knall auf Fall – Neues Heim

Knall auf Fall – Neues Heim

Knall auf Fall – Neues Heim

Life

Bonjours à tous!

Wie es immer bei uns so ist, haben wir innerhalb von zwei Tagen eine neue Wohnung besichtigtigt und gleich bekommen.

Nach 2 Jahren intensiver und fast schon verzweifelter Suche nach einem neues Zuhause passiert es jetzt Knall auf Fall. Der Umzug steht auch schon in weniger als 3 Wochen an. Und es ist so viel zu organisieren und auszumisten.

Unsere alte, kleine Wohnung, die wir nun schon seit 10 Jahren bewohnen, ist leider sehr hellhörig.
Und meine Kleine ist bei jedem Pup aufgewacht, der in diesem Haus zu vernehmen war.

Ein wenig wird mir unsere kleine alte Wohnung aber doch fehlen. Hier haben wir unsere erste Zeit als Paar verbracht, geheiratet und unser Kind bekommen. Hier haben wir gute und schlechte Zeiten durchlebt und sind zusammengewachsen. Wir sind hier eine Familie geworden die durch dick und dünn geht.

Mir wird es fehlen. Selbst dieses kleine Badezimmer bei dem man über das Klo steigen muss um in die Dusche zu kommen. Oder die Küche in der man kaum Platz hatte einen Tisch hinzustellen. Aber Raum war bei uns in der kleinsten Hütte und wir waren dankbar für unser Zuhause.

Doch es wird Zeit zu weichen. Wir brauchen Platz für unser Kind.
Und auch endlich einen Balkon. Vielmehr wurde es eine kleine Dachterasse mit einem Blick über die Dächer Hamburges. (Man kann sogar den Fernsehturm sehen)
Sogar genug Platz um ein kleinen Dachgarten anzulegen. Eine kleine Sandkiste aufzustellen. Und Platz für eine kleines Kinderzimmer. (In dem hoffentlich eines Tages zwei Kinder wohnen)

Ich freue mich auf den Umzug. Ich kann es eigentlich kaum abwarten. Auch wenn ich ein schlechtes Gewissen habe, dieses kleine Heim hier zu verlassen.
Denn es bricht eine neue Ära für uns an.

Ich werde natürlich berichten wie es läuft und was alles passiert. Im Moment bin ich mit ausmisten und sortieren beschäftigt. Man will ja schließlich keine „Altlasten“ oder Ramsch mit in die neue Bleibe bringen.

Ich bin schon gespannt, wie es in der neuen Wohnung wird. Ich hoffe, da es ein Neubau ist, dass es deutlich ruhiger sein wird. Und das mein kleines Mädchen schlafen kann, ohne das ein Nachbar um 23:00 beschließt plötzlich die Gitarre auszupacken.

Gleichzeitig versuche ich mich schlau zu machen, was man in punkto Sicherkeit auf der Dachterasse und fenster im 4 Stock so braucht. Allein der gedanke das meine Kleine das Fenster aufmachen kann, lässt mich nachts nicht schlafen. Daher müssen gute Sicherungen für die Fenster her.

Außerdem suche ich nach Pflanzen, die sich auf einer Dachterasse gut machen. Und ich überlege ernsthaft, ob man Erdbeeren wohl im Kübel anbauen kann? Oder Zuckererbsen? Oder Stachelbeeren?
Und welche Blumen? Was ist giftig, was gedeiht unter den Bedinnungen überhaupt? Fragen über Fragen. 😀

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!